Aufhängetipps

1.) Ein schattiges und ruhiges Plätzchen suchen.

2.) Die Höhe der Anbringung sollte 2 m, aus Schutz vor Nesträubern betragen.

3.) Das Einflugsloch sollte zum Osten/Süd-Osten als Wetterschutz ausgerichtet werden.

4.) Eine Reinigung der Nistkästen empfiehlt sich im Spätherbst nach der letzten Brut / Oktober.